Project Description

Florian Hohenbrunn 40/1“ –  Löschgruppenfahrzeug

Fahrzeugbeschreibung:

„Florian Hohenbrunn 40/1“ – Löschgruppenfahrzeug

Das Fahrzeug ist das erste Fahrzeug im Lösch- und Rüstzug, dient der Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung kleineren bis mittleren Umfangs.

Fahrzeug:

  • Fahrgestell: Mercedes Atego 1325
  • Aufbau: Fa. Schmitz
  • Besatzung: 6 Einsatzkräfte / 9 Sitzplätze
  • Baujahr: 2002

Beladung (auszugsweise):

  • Hydraulischer Rettungssatz inklusive Rettungszylinder
  • Spinnboard (Rettungsbrett)
  • Rettungssäge Lukas LES 18
  • Hochdrucklüfter ca.30000m³/h mit Elektromotor
  • 1 Gullydichtkissen
  • Mehrzweckzug Z 16 mit Umlenkrolle
  • Hygienematerial für Einsatzkräfte (Desinfektionsmittel, Handwaschpaste, Handtücher etc.)
  • Diverse Abdeckplanen und Diverses Dichtmaterial (z.B. Densobinden, Teflonbänder, etc.)
  • Tragbarer Stromerzeuger 11 KVA Dauerlast
  • Sprungpolster System Lorsbach
  • Pneumatischer Lichtmast mit zwei 1500W Strahlern
  • Tauchpumpe TP 8
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Gefahrgutmesskoffer
  • Wärmebildkamera

Mitgeführte Löschmittel:

  • 1600 Liter Wasser
  • 100 Liter Class A Schaum
  • 100 Liter Class B Schaum